Wohngruppe Braunschweiger Straße

Dieses vollstationäre Angebot richtet sich an männliche Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis 21 Jahren, die einen Hilfebedarf nach § 34, 35a, 41 und 42 SGB VIII haben.

Im Zentrum von Hildesheim gelegen verfügt die Wohngruppe „Braunschweiger Straße“ über zehn Einzelzimmer, zwei Wohnzimmer, einen kunsttherapeutischen Bereich sowie eine Bewegungshalle. Unsere Arbeit dort konzentriert sich insbesondere auf Schulabstinenz, Belastungen im emotionalen Bereich, Schwierigkeiten im Regelverhalten sowie auf junge Menschen mit einer traumatischen Belastungsstörung. Die Wohngruppe wird von ausgebildetem Fachpersonal, einer Hauswirtschaftskraft und einer fachtherapeutischen Kraft betreut.

Neben Tagesstrukturierung, Bezugsbetreuung, Netzwerkarbeit zu anderen Institutionen und Elternarbeit bieten wir den Bewohnern Krisenintervention, eine enge Zusammenarbeit mit niedergelassenen Therapeut*innen sowie kunsttherapeutische Angebote an.

In der Regel werden männliche junge Menschen ab 14 Jahren in die Wohngruppe aufgenommen. Innerhalb dieser Maßnahme verfügen wir auch über Inobhutnahmeplätze.

Die Hilfe wird nach § 34, 35a, 41 und 42 SGB VIII erbracht.

 

Unser Flyer zum Durchstöbern oder Ausdrucken

Unser Team

Marcel Bockelmann

Pädagogische Leitung

Marcel Bockelmann

Pädagogische Leitung

Staatlich anerkannter Sozialarbeiter/Sozialpädagoge B.A.

Insoweit erfahrene Kinderschutzfachkraft

05121 935 93-46

bockelmann@cluster-jugendhilfe.de

Gernot Glaeser

Teamleitung

Gernot Glaeser

Teamleitung

Dipl.-Pädagoge

05121 935 93-31

glaeser@cluster-jugendhilfe.de